ROLAND HOMESECURESCHNELLE HILFE BEI EINBRÜCHEN

Für 69,00 Euro pro Jahr.

Zum Online-Antrag

ROLAND HOMESECURE

DER SCHNELLE HELFER NACH EINEM EINBRUCH

Die Zahl der Wohnungseinbrüche steigt stetig. Die Täter verursachen nicht nur große finanzielle, sondern auch psychische Schäden. Denn das eigene Zuhause sollte der Ort sein, an dem man sich sicher fühlt. Wird man jedoch Opfer eines Einbruchs, kann dieses Gefühl ganz schnell verschwinden. In solchen Fällen ist schnelle Hilfe gefragt. Gerade dann hat man meist nicht die Nerven und den Überblick, sich um die wichtigsten Maßnahmen nach einem Einbruch zu kümmern. Mit ROLAND HomeSecure brauchen Sie das auch nicht!

Ein Anruf genügt und ROLAND HomeSecure übernimmt für Sie wichtige Nachsorgeleistungen im Fall eines versuchten oder vollendeten Einbruchs. So organisiert ROLAND unter anderem die Notsicherung der beschädigten Haustür. Je nach Vorgehen der Einbrecher kann es zuhause wüst aussehen. Daher kümmert sich ROLAND auch darum, Ihr Haus bzw. Ihre Wohnung nach einem vollendeten Einbruch zu reinigen. Eine psychologische Erstberatung gehört ebenfalls zu den Leistungen des ROLAND HomeSecure.


Hier geht's zur Detail-Info. (PDF, 707 KB)


Weitere Informationen

  1. LEISTUNGEN UND SERVICES

    • Einbau von Notsicherungen des Hauses/der Wohnung nach einem versuchten oder vollendeten Einbruch oder Organisation und Kostenübernahme für die Bewachung des Hauses/der Wohnung nach einem versuchten oder vollendeten Einbruch
    • Reinigung von Wohnung/Haus nach einem vollendeten Einbruch
    • Psychologische Erstberatung nach einem versuchten oder vollendeten Einbruch
    • Ersatzunterkunft nach vollendetem Einbruch
    • Haustierbetreuung nach vollendetem Einbruch
    • Organisation und Kostenübernahme der Rückreise bzw. des Reiseabbruchs aus dem Ausland im Falle eines vollendeten Einbruchs während einer Reise

  2. VERSICHERTE OBJEKTE

    Versicherungsschutz besteht für die im Versicherungsschein genannte selbstgenutzte private Wohnung bzw. Wohneinheit.*


    * Als Wohneinheit gilt jeweils eine Wohnung/ein Einfamilienhaus (ohne Einliegerwohnung) einschließlich zugehöriger Balkone, Loggien, Dachterrassen, Keller- und Speicherräume sowie Garagen.

Zum Online-Antrag